Länderstrategien

Transitionszusammenarbeit Ost

Bei der Transitionszusammenarbeit im Osten arbeiten das SECO und die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) eng zusammen und orientieren sich an gemeinsamen Kooperationsstrategien. Das SECO setzt Schwerpunkte in folgenden Ländern:

Darüber hinaus ist das SECO in weiteren Ländern komplementär zu Programmen der DEZA aktiv:

Letzte Änderung 16.11.2017

Zum Seitenanfang

https://www.seco-cooperation.admin.ch/content/secocoop/de/home/dokumentation/laenderstrategien.html