Georgien

Das SECO sieht vor, in Georgien im Rahmen der gemeinsamen Schweizer Kooperationsstrategie Südkaukasus komplementär zur Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) aktiv zu werden.

Das SECO und die DEZA legen die Schweizer Kooperationsstrategie im Südkaukasus, welche Georgien einschliesst, gemeinsam fest und setzen sie um.

Letzte Änderung 10.09.2019

Zum Seitenanfang

https://www.seco-cooperation.admin.ch/content/secocoop/de/home/laender/komplementaere-massnahmen/georgien.html