Strategische Ausrichtung

Das SECO richtet seine Strategie am Oberziel der Schweizerischen internationalen Zusammenarbeit aus. Um dieses zu erreichen, verfolgt es vier Wirkungsziele, die zu einem nachhaltigen und inklusiven Wachstum  beitragen:  

Internationale Zusammenarbeit der Schweiz

Die Schweiz verfolgt Ziele im Einklang mit der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung.

Mandat des SECO

Der Auftrag des SECO ist es, ein nachhaltiges und inklusives Wirtschaftswachstum in seinen Partnerländern zu ermöglichen.

Ziele des SECO

Im Blickfeld der wirtschafts- und handelspolitischen Massnahmen des SECO stehen vier nachhaltige Wirkungsziele.

Öffentliche Entwicklungshilfe der Schweiz

2015 wendete die Schweiz 3403 Mio. Franken für die öffentliche Entwicklungshilfe auf.

Letzte Änderung 26.02.2018

Zum Seitenanfang

https://www.seco-cooperation.admin.ch/content/secocoop/de/home/strategie/ausrichtung.html