Ausschreibungen

Für die Planung, Umsetzung, und Evaluation von Projekten der internationalen Zusammenarbeit vergibt das SECO Aufträge an spezialisierte Unternehmen, Hilfswerke und Experten.

Der Leistungsbereich Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung des SECO vergibt seine Aufträge nach dem Bundesgesetz über das öffentliche Beschaffungswesen (BöB) und dessen Ausführungsverordnungen (VöB, Org-VöB). Weitere Informationen finden sich auf dem Beschaffungsportal der Bundesverwaltung.

Bauarbeiter stehen in einer Grube in der Mitte der Stadt.
Um Projekte in den Partnerländern zu verwirklichen, nimmt das SECO oft Leistungen von privaten Unternehmen und Institutionen in Anspruch: Installationsarbeiten in Cuzco, Peru.

Alle öffentlichen Ausschreibungen werden auf der Internetplattform Simap publiziert.

Das SECO verfolgt das Ziel, öffentliche Mittel ökonomisch und wirkungsvoll einzusetzen. Die Beschaffungsverfahren sind wirtschaftlich und transparent. Das SECO fördert mit seinen Ausschreibungen sowohl den Wettbewerb als auch den Grundsatz der Nachhaltigkeit und behandelt dabei alle Anbietenden gleich.

Letzte Änderung 16.11.2017

Zum Seitenanfang

https://www.seco-cooperation.admin.ch/content/secocoop/de/home/ueberuns/ausschreibungen.html