Ausschreibungen

Für die Planung, Umsetzung, und Evaluation von Projekten und Programmen der internationalen Zusammenarbeit vergibt das SECO Aufträge an spezialisierte Unternehmen, Hilfswerke und Experten. Weiter finanziert das SECO Projekte mit Partnerorganisationen.

Das SECO vergibt seine Aufträge nach dem Bundesgesetz über das öffentliche Beschaffungswesen (BöB) und dessen Ausführungs-verordnungen (VöB, Org-VöB). Es schreibt seine Aufträge über dem Schwellenwert von 230‘000 CHF auf simap.ch öffentlich und europaweit aus. Simap.ch ist das Beschaffungsportal der Bundesverwaltung.

Zwei Mitarbeitende im Büro vor einem Computer.
Um Projekte in den Partnerländern zu verwirklichen, finanziert das SECO auch Projekte mit Partnerorganisationen.

Im Rahmen der wirtschaftlichen Entwicklungszusammenarbeit unterstützt das SECO mit Beiträgen und Finanzhilfen auch Programme und Aktivitäten von Nichtregierungs­organisationen, internationalen Organisationen, multilateralen Entwicklungsbanken,
privatwirtschaftlichen Unternehmen und Partnerregierungen.

Partnerorganisationen

Die folgenden Partnerorganisationen publizieren ihre Ausschreibungen auf spezifischen Plattformen. Teilweise werden diese auch auf der Plattform simap.ch ausgeschrieben. Interessierte Unternehmen können sich auf folgenden Webseiten über offene Ausschreibungen informieren:  

Letzte Änderung 18.03.2020

Zum Seitenanfang

https://www.seco-cooperation.admin.ch/content/secocoop/de/home/ueberuns/ausschreibungen.html